Supervision

Supervision

Supervision beinhaltet oft Elemente von Psychotherapie und Organisationsentwicklung und dient als Unterstützung bei der Bewältigung beruflicher Aufgabenstellungen im sozialen, therapeutischen und wirtschaftlichen Bereich durch:

  • Reflexion des eigenen Handelns
  • Reflexion von Lern- und Veränderungsprozessen einzelner Personen und innerhalb der Organisation
  • Reflexion des Handelns einzelner Personen und gemeinsam im Arbeitsteam

Beispiele, wofür Supervision hilfreich sein kann:

  • Veränderungsdynamiken und Veränderungsprozesse besser zu verstehen
  • Persönliche und berufliche Anforderungen und eigene Anteile zu reflektieren
  • Eigene Gedanken, Gefühle, Werte und Verhalten, Kompetenzen und persönliche Entwicklung anzusehen
  • Rollen, Macht und Verantwortung, Entscheidungsprozesse und Führungsthemen zu beleuchten
  • Bewältigungsstrategien zu beruflichen Belastungen zu entwickeln
  • Eine Balance zwischen unterschiedlichen Anforderungen und Interessen zu finden
  • Kommunikations- und Konfliktfähigkeiten zu fördern
  • Persönliche Lösungskompetenzen zu erhöhen und zu entwickeln
  • Qualitätsmanagement unter Berücksichtigung des Berufsumfelds und der Gesamtorganisation zu entwickeln

Die Schwerpunkte liegen auf Lösungsorientierung, Zielorientierung, systemischem Kontext, “Hier und Jetzt”, Reflexion von Erfahrungen und Umsetzung in Richtung vereinbartes Ziel.

Kosten:
Eine Supervisionsstunde kostet für Einzelpersonen EUR 150.-. Preise für Gruppen Supervision im Psychosozialen Bereich und in der Privatwirtschaft auf Anfrage.
Eine Rückvergütung mit den Krankenkassen ist nicht möglich.
Terminabsagen/Verschiebungen sind bis 48h vor dem vereinbarten Termin kostenlos möglich. Danach ist der Preis zur Gänze fällig.